Motto 2015: SAUNA - neu erleben!

Saunabaden hat eine lange Geschichte! Das wird deutlich, wenn man im Sauna-Freilichtmuseum im finnischen Muurame die dort wieder aufgebaute Erdsauna besichtigt. Sie selbst ist zwar erst gut einhundert Jahr alt, steht aber baulich in der Tradition ebenso einfacher Saunabadestätten aus dem ersten Jahrtausend unserer Zeitrechnung. Kaum zu glauben, solche Erdsaunas werden heute als zeitgemäß bezeichnet. Sie begeistern Millionen von Saunagängern in den modernen Saunaanlagen. Warum dann Sauna neu erleben?

Andere Formen, interessante Ausblicke, neue Zeremonien, ungewöhnliche Perspektiven; technisch ist heute vieles möglich, um die Sauna baulich und inhaltlich in neuen Dimensionen darzustellen. Dabei müssen, so meinen wir, die Kernelemente des Saunabaden – erwärmen, abkühlen und ruhen –unbedingt erhalten bleiben. Auf dieser Basis lässt sich durch Veränderungen aber ein breites Spektrum an Emotionen, Erfahrungen und Erlebnissen schaffen. Der hölzerne Saunaraum ist dann eine Kugel, platziert sich in einem Baum, schwimmt auf einem See, hat Funktionen eines Theaters oder eines Kulturraumes.

Saunagondel Schwimmende Sauna auf See
Fotos von links: Ylläs Sport Resort und Finish Tourist Board

Der Saunaablauf mit den Elementen erwärmen und abkühlen enthält neue Ausprägungen: Erlebnisreiche Aufgüsse in speziellen Aufguss-Saunen mit ausgewählten Düften begleiten das Schwitzen, prickelnde Abkühlmöglichkeiten und anregende Erholungsgelegenheiten ergänzen ihn. Das Motto „Sauna-neu erleben!“ soll dazu animieren, Saunabaden neu zu interpretieren und den Gästen ein andersartiges Saunaerlebnis zu bieten. Es soll ungewöhnliche Perspektive auf das Saunabad eröffnen und das Neuartige, vielleicht auch das Verrückte am Saunabaden hervorheben. Das typische Bild der Sauna wird in einen Zusammenhang gestellt, es bekommt eine Frischekur. Saunabaden soll unter diesem Motto einmal anders erlebt werden. Beabsichtigt wird: Die Gäste bekommen Lust und Spaß daran, das Gewohnte, Traditionelle neu zu erfahren. Die beteiligten Saunabetriebe haben die Chance, ihre Alleinstellungsmerkmale herauszustellen und ungewöhnliche neue Ideen auszuprobieren. Darüber berichten die Medien.